Wir glauben daran, dass Kommunikation mit allen Mitarbeitern im Krankenhaus hilft, die täglichen Ziele besser zu erreichen. Informierte und involvierte Mitarbeiter sind motivierter, teamfähiger, loyaler und können effektiver arbeiten. „Dafür haben wir das Intranet!“ hören wir dann in unseren vielen Gesprächen, die wir führen.  Problem dabei: Im Krankenhaus sind über 90% der Mitarbeiter sogenannte „Non-Desk worker“. Diese werden über das Intranet gar nicht oder nur schwer erreicht. Ein Smartphone besitzen aber alle. Die richtigen und wichtigen Teile des Intranets auf den privaten Smartphones verfügbar zu machen, wäre die ideale Lösung, stellt aber die Organisation und Technik vor besondere Herausforderungen.

Wir wollen allen Kliniken helfen, diese großen Herausforderungen einfacher und effektiver zu meistern. In einer Zeit, in der die Gesundheitsversorgung immer anspruchsvoller wird, wird das Personal besonders gefordert. Hosper haben wir deshalb als Standardtool genau auf die Bedürfnisse von Krankenhäusern und deren Mitarbeiter entwickelt. Damit ist Hosper die ideale Wahl für Ihr Klinikum unter den Mitarbeiter-Apps.

Wir glauben an die WhatsApp Vorteile ohne WhatsApp Nachteile
Egal, ob Desk oder NonDesk Mitarbeiter. Mittlerweile nutzen sehr viele WhatsApp von Facebook. Ein Chat ist ein effizientes Tool, aber nicht nur aus datenschutzrechtlichen Gründen auch ein massives Problem. Anders als mit vielen anderen Mitarbeiter-Apps, chatten die Mitarbeiter im Krankenhaus mit Hosper überall mit sicherer Ende-zu-Ende Verschlüsselung. Die Daten bleiben auf deutschen oder sogar auf den Servern der Kliniken. Die Nutzerverwaltung liegt in den Händen der Klinikleitung. Sie erhalten alle Vorteile eines starken Messenger ohne deren Nachteile.

Relevante Informationen statt Spam
Durch eine starke Gruppenverwaltung erreichen Ihre Informationen die Teams im Klinikum, die sie benötigen. Wir haben festgestellt, dass auf diese Weise die Informationen auch genau dort ankommen, wo sie sollen. Ein großes Problem herkömmlicher Kommunikationskanäle ist es, dass man in der Menge der Information, die wirklich wichtigen übersieht. Dies ist eines der größten Probleme unserer Zeit und wird durch Hosper optimal gelöst.

Wir sind für Sie da
Die Einführung einer Mitarbeiter-App geht schnell, innerhalb weniger Arbeitstage. Die Herausforderungen sind aber oft weniger technischer Natur, sondern liegen insbesondere in anderen Bereichen. Wir begleiten Sie deshalb über das interne Marketing für die Einführung, Beratung beim Design und Abstimmung mit der IT-Abteilung und Betriebsrat. Wir begleiten Sie intensiv – wenn Sie wollen, ein Leben lang.

Einfacher geht es nicht
Aus über 350 App Projekten wissen wir: Das Nutzererlebnis ist das A und O für den Erfolg. Die UI, das UserInterface, ist ein wichtiger Teil davon. Deshalb ist die Oberfläche und die Bedienung von Hosper intuitiv bedienbar. Das leistungsstarke Content-Managementsystem baut komplett auf das von Ihnen gewohnte Nutzerverhalten auf. Einfacher geht es nicht.

Mobile Experts und Mobile First
Seit fast 20 Jahren entwickelt das Team von Hosper mobile Lösungen und begeistert seine Kunden. Wir denken in Mobile First. Deshalb läuft unser System auf allen gängigen mobilen Geräten mit Android oder iOS. Natürlich können Sie alle Informationen auch über einen Desktop oder ein Notebook abrufen.

Betriebssystem für den nächsten Schritt
Wir haben Hosper als Betriebssystem oder Plattform konzipiert. Neue Module können von Drittanbietern oder aus ihrer eigenen IT hinzugefügt werden. Das ermöglicht eine flexible Weiterentwicklung, von der alle profitieren. Das bietet auch in Zukunft unendlich viele neue Möglichkeiten.

APIs statt neuer Software
Eine Vielzahl von Schnittstellen ermöglichen den Anschluss zahlreicher Systeme in Ihrem Krankenhaus. So ergeben sich in Zukunft viele Synergieeffekte.

Partnerschaft statt Kunde
Wir verstehen die Zusammenarbeit mit unseren Kunden als Partnerschaft. Immer wieder entwickeln sich im Laufe der Zeit Berufsfreundschaften, die über den Feierabend hinausgehen.

Günstiger Garantie
Wir haben den Anspruch an uns selbst, die Besten zu sein. Trotzdem entscheidet häufig der Preis. Zeigen Sie uns ein günstigeres vergleichbares Wettbewerbsangebot und wir werden es unterbieten.